Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Netzzugangsbedingungen

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zum Netzzugang, zu den Netzzugangsbedingungen, zur Vermarktung von Auktions- und FCFS-Produkten sowie zum Bilanzkreis-, Regelenergie- und Ausgleichsenergie-Management.

Der Netzzugang zu allen deutschen Fernleitungsnetzen und damit auch zum Netz der bayernets GmbH erfolgt mittels des sogenannten Entry‐Exit‐Modells. Der Transportkunde kann Einspeisekapazitäten und Ausspeisekapazitäten unabhängig voneinander beim Fernleitungsnetzbetreiber erwerben und auch unabhängig voneinander kombinieren.

Die Vermarktung von Auktionsprodukten und FCFS-Produkten erfolgt auf der Kapazitätsvermarktungsplattform PRISMA der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber.

Die NetConnect Germany GmbH (NCG) erfüllt als Marktgebietsverantwortlicher für die bayernets GmbH alle Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Bilanzkreis-, Regelenergie- und Ausgleichsenergie-Management. Informationen hierzu sowie zum Ausgleich von Mengenabweichungen finden Sie unter NCG.

In der Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen (KoV) sind seit 2006 die Einzelheiten ihrer Zusammenarbeit für einen transparenten, diskriminierungsfreien, effizienten und massengeschäftstauglichen Netzzugang geregelt. Zu den Vertragspartnern zählen neben den Fernleitungsnetzbetreibern und den Gas-Verteilernetzbetreibern auch die beiden Marktgebietsverantwortlichen. Die aktuelle Fassung der Kooperationsvereinbarung finden sie hier.

Die Netzzugangsbedingungen zum Fernleitungsnetz der bayernets finden Sie hier: 

AGB EAV 01.10.2020

AGB EAV Vergleichsfassung 01.10.2020

EGB 01.10.2020

EGB Vergleichsfassung 01.10.2020

Information Datenschutz 01.10.2020

Information EASEE gas CBP 01.10.2020

Information Kontakt bayernets 01.10.2020

Information NC INT Netzkopplungsverträge 01.10.2020

Formular Herstellung Nominierungsfaehigkeit 01.10.2020

Formular Nominierung 01.10.2020

Formular Registrierung 01.10.2020

Formular Unmöglichkeit der Kapazitätsnutzung 01.10.2020

Formular Zuordnungsmeldung 01.10.2020


Weitere Informationen

 

Ansprechpartner:

Oliver Pirkl

market@bayernets.de

Tel.: +49 (0)89 890572-136

 

Vielleicht auch interessant?

Für Ihre Versorgungssicherheit – Krisenvorsorge Gas bei der bayernets.

Erfahren Sie hier mehr