Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Wasserstoff für Bayern

Wir bereiten uns im Rahmen konkreter Projektvorhaben intensiv darauf vor, Wasserstofferzeugung und -verbrauch zu vernetzen und so einen wesentlichen Beitrag für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft in Bayern zu leisten. Die Nutzung der vorhandenen Gasinfrastruktur für den Transport des Wasserstoffs ist dabei eine sichere und volkswirtschaftlich effiziente Lösung.

    Informationen zum Aufbau einer leitungsgebundenen Wasserstoffinfrastruktur in Bayern finden Sie auf unseren Themenseiten:

    H2-Netze
    Perspektiven für ein bayerisches Wasserstofftransportnetz

    H2-Projekte
    Informationen zu unseren Wasserstoffprojektvorhaben

    H2-Marktabfrage
    Übersicht zur Erzeugungs- und Bedarfsabfrage von Wasserstoff

      Unser Engagement in Initiativen zur Förderung und Entwicklung von Wasserstoff

      Wir sind überzeugt, dass der leitungsgebundene Wasserstofftransport ein zentraler Baustein für eine erfolgreiche Energiewende ist und damit letztlich unser aller Ziel dient, das Klima zu schützen.

      - Dr. Matthias Jenn, Geschäftsführer der bayernets GmbH -

      Die international vernetzte Gasinfrastruktur ist in Verbindung mit den Gasspeichern eine wichtige Säule der Versorgungssicherheit im deutschen Energiesystem. Die zunehmende Nutzung der Gasinfrastruktur für den Wasserstofftransport wird zum Wegbereiter für eine auch zukünftig sichere und volkswirtschaftlich effiziente Energieversorgung. Dafür ist ein entsprechender regulatorischer und netzplanerischer Rahmen zu schaffen, insbesondere mit folgenden Prämissen:

      • Gemeinsame Regulierung und Finanzierung von Wasserstoff- und Gasnetzen
      • Integrierte Planung von Wasserstoff- und Gasinfrastrukturen