Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur bayernets GmbH.

20. Oktober 2020

Das „Trading Region Upgrade Do It Yourself“ (TRUD!Y) - Service ermöglicht Transportkunden in Deutschland, der Schweiz und im Marktgebiet Tirol, sich direkt über den Central European Gas Hub (CEGH), dem virtuellen Handelspunkt im Marktgebiet Ost, zu versorgen. Entwickelt wurde das neue, innovative Service von den europäischen Fernleitungsnetzbetreibern Gas Connect Austria und bayernets.

TRUD!Y

22. Juni 2020

bayernets informiert hiermit über die Möglichkeit zur Konsultation der technischen Anforderungen für Netzanschlusseinrichtungen, Gas-Druckregel- und Messanlagen und Anschlussleitungen sowie Anlagen zur Einspeisung von Biogas gemäß §19 Abs. 2 EnWG.
Das zur Konsultation stehende Dokument finden Sie nachfolgend:

Technischen Anforderungen der bayernets GmbH für Netzanschlusseinrichtungen, Gas-Druckregel- und Messanlagen und Anschlussleitungen sowie Anlagen zur Einspeisung von Biogas

Stellungnahmen senden Sie bitte bis Frist 20.07.2020 an folgende E-Mail Adresse: Netzanschluss@bayernets.de

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Asset-Managements gerne zur Verfügung.
 

Fabian Schmitt

Referent Asset-Management
Strategie & Regulierung / Strategy & Regulatory Affairs
E-Mail: fabian.schmitt@bayernets.de
Tel.: +49 89 890572-245
Fax: +49 89 890572-152
 

Stefanie Jacobi

Referentin Asset-Management/ Stellvertretende Leitung Strategie & Regulierung
Strategie & Regulierung / Strategy & Regulatory Affairs
E-Mail: stefanie.jacobi@bayernets.de
Tel.: +49 89 890572-113
Fax: +49 89 890572-152

Download

Konsultation Technische Anforderungen Netzanschlüsse

30. April 2020

bayernets hat heute gemäß Tenor 3 lit. a des Beschlusses der BNetzA KAP+ vom 25.03.2020 (BK7-19-037) die BNetzA über die Höhe der zusätzlichen Kapazität informiert und diese Information auf seiner Internetseite (www.bayernets.de) veröffentlicht. In den Folgejahren werden entsprechende Veröffentlichungen ausschließlich über die Internetseiten der bayernets erfolgen.
Gegenstand der Meldung an die Bundesnetzagentur war die Höhe der zusätzlichen festen Entry-Kapazität an den konkurrierenden Speicherpunkten USP Haidach, Haiming 2-RAGES/bn, Haiming 2-7F/bn, Wolfersberg/USP, Inzenham-West USP. Die Zusatzkapazität beträgt 1.751.080 kWh/h und führt in Summe zu einem Angebot in der Jahresauktion 2021/22 in Höhe von 2.404.080 kWh/h.

 

Weitere Meldungen können Sie im Archiv lesen:

Download Archiv