Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Wir sorgen mit unserem Gastransportnetz für Sie
zuverlässig, nachhaltig & innovativ

Mit unserer Gasinfrastruktur sichern wir die Zukunft am Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig und sorgen für eine verlässliche Gasversorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt.

Gestalten Sie die Energiewende und arbeiten Sie mit uns an der Transformation unserer Gasinfrastruktur hin zu einer nachhaltigen Nutzung grüner Gase und Wasserstoff. Mit unserem Fernleitungsnetz sind wir Teil des deutschen und europäischen Gastransportsystems und sichern verlässlich die Energieversorgung unserer Kunden. Dabei stellen wir schon heute die Weichen für den Wasserstofftransport als wichtigen Baustein zur Versorgungssicherheit im diversifizierten deutschen Energiesystem.

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und zukunftsgerichtete Aufgabe mit Gestaltungsspielraum suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig. 


 
Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie in der Abteilung Lastverteilung in der Netzüberwachung und -steuerung (Dispatching) eigenverantwortlich und in Vollzeit (39 Wochenstunden) auf 2 Jahre befristet als

Referent der Lastverteilung (m/w/d)


Ihre Aufgaben: 

 

  • Sicherstellung des Kernprozesses Gastransport sowie der Verfügbarkeit der für das Dispatching notwendigen Systeme und Anwendungen
  • Nachführen von Änderungen und Erweiterungen der Arbeitsmittel für das Dispatching
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Konzepten für eine effiziente Steuerung unseres Gastransportnetzes
  • Mitwirkung bei der Planung und Inbetriebnahme sowie Tests und Abnahmen neu zu installierender Systeme im Dispatching
  • Koordinierung unserer IT-Dienstleister
  • Dokumentation und Analyse unserer Transportdaten
  • Abwicklung des Prozesses zur Gasbeschaffenheitsrekonstruktion („Reko“)
  • Planung und Durchführung von Mitarbeiterunterweisungen, insbesondere Schulung und Unterweisung des Schichtpersonals
  • Verfolgung von Vorschriften, Normen u. ä. und des Standes der Technik
  • Koordination und Unterstützung bei betrieblichen Maßnahmen (z.B. Instandhaltungen) und Neubauprojekten
  • Sonderaufgaben

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (Physik, Mathematik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Prozess- und Regelungstechnik)
  • Fachwissen über Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie die Gasnetzsimulation
  • Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Energie- bzw. gaswirtschaftliches Verständnis
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Sprachlevel B2)
  • Selbständige und eigeninitiative Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Unser Angebot: 

 

  • Attraktives Vergütungsmodell auf Basis TV-V Tarifvertrag Versorgungsbetriebe
  • Zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile
  • Tarifvertraglich und betrieblich umfassend geregelte Arbeitsbedingungen
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Betriebliche Altersversorgung, Entgeltumwandlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Energiekosten- und Essenszuschuss
  • Fahrtkostenerstattung oder kostenloser Mitarbeiterparkplatz in der Firmentiefgarage
  • Zentrale Lage im Herzen von München mit bester Anbindung an den MVV
  • Individuelle, intensive Einarbeitung und bedarfsgerechte, regelmäßige Weiterbildungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Ansprechpartnerin, Frau Monika Vollbrecht, steht Ihnen unter Tel. 089/890572-415  gerne für Fragen zur Verfügung.